eMail / Datenschutz - flar info

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Kommunikation über eMail - Ihr Einverständnis
Kommunikation via eMail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können  eMails auf ihrem Weg an flar.info von versierten Internet-Nutzern aufgehalten, eingesehen oder gar verändert werden. Sollte flar.info von Ihnen eine eMail erhalten, so geht flar.info Christian Flar davon aus, dass die Berechtigung zur Antwort per eMail an Sie erteilt ist. Sollte dem nicht so sein, verweisen Sie bitte ausdrücklich auf andere Kommunikationswege.

Datenschutzerklärung - Informationen zu den Betroffenenrechten

Betreiber der Webseite / Verantwortlicher für die Datenerhebung/-verarbeitung/-speicherung & den Datenschutz
Christian Flar, Drissenplatz 14, 45665 Recklinghausen, eMail info [at] flar.info.

Christian Flar schützt Ihre Privatsphäre und Ihre privaten Daten. In den folgenden Datenschutzbestimmungen wird geregelt, welche personenbezogenen Daten flar.info Christian Flar über Sie erhebt, verarbeitet und nutzt.
Lesen Sie daher die nachfolgenden Ausführungen sorgfältig durch.

Erheben personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre eMail-Adresse und ggf. Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer sowie Ihre Kreditkarten- und Kontodaten und Ihre Firmenangabe.

Zu den personenbezogenen Daten zählen auch Informationen über Ihre Nutzung dieser Website. In diesem Zusammenhang erhebt flar.info Christian Flar personenbezogene Daten wie folgt von Ihnen:
Informationen über Ihre Besuche unserer Website wie bspw. Umfang des Datentransfers, den Ort, von dem aus Sie Daten von unserer Website abrufen sowie andere Verbindungsdaten und Quellen, die Sie abrufen. Dies geschieht in der Regel durch die Verwendung von Logfiles und Cookies. Nähere Information zu Logfiles und Cookies erhalten Sie weiter unten.

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
Die Nutzung  von flar.info ist in der Regel ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit Sie selbst eine eMail mit personenbezogenen Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummern, eMail-Adresse) an Christian Flar senden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter gegeben.   

Christian Flar verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der datenschutzrechtlich relevanten Bestimmungen des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze. Stellen Sie eine Anfrage, benötigt Christian Flar die von Ihnen hierbei gemachten Angaben für deren Beantwortung und wird diese ggf. für die Erstellung einer Erstinformation mit Vermittlungs-/Beratungsgrundlage nebst Datenschutzerklärung verwenden.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen personenbezogener Daten für vorvertragliche und vertragliche Zwecke ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Ihre Daten verarbeitet Christian Flar auch, um berechtigte Interessen von ihm oder von Dritten zu wahren (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO). Dies kann insbesondere erforderlich sein:
- zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs,
- zur Verhinderung und Aufklärung von Straftaten.
Darüber hinaus verarbeitet Christian Flar Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen wie z. B. aufsichtsrechtlicher Vorgaben oder handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dienen in diesem Fall die jeweiligen gesetzlichen Regelungen i. V. m. Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO.
Sollte Christian Flar Ihre personenbezogenen Daten für einen Zweck verarbeiten wollen, der von den oben aufgeführten genannten Zwecken wesentlich abweicht, wird Christian Flar Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen darüber zuvor informieren.
 
Herkunft der Daten aus diesem Internetangebot / Internetseite
- Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

- Server-Log-Files
Die Nutzung  von flar.info ist in der Regel ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit  zur Eingabe persönlicher und/oder geschäftlicher Daten besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens der/des Nutzerin/Nutzers stes auf freiwilliger Basis. Wenn Sie nicht mit einer personenbezogenen Datenerhebung, -speicherung & Auswertung einverstanden sind, haben  Sie das Recht zum Widerspruch (siehe unten) - diesen senden Sie bitte in Textform an info [at] flar.info.
Techniken, wie zum Beispiel Java-Applets oder  Active-X-Controls, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Nutzer  nachzuvollziehen, werden von flar.info Christian Flar nicht eingesetzt.
Bei  jedem Zugriff eines Nutzers auf Seiten und bei jedem Abruf von Daten werden vom Provider der Seiten diese erhoben und diese Informationen automatisch in so genannten Server-Log Files für 6 Wochen gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.
Im Einzelnen wird über jeden Zugriff/Abruf folgender Datensatz gespeichert:

·       Browsertyp/ -version
·       verwendetes Betriebssystem
·       Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
·       Datum und Uhrzeit der Abfrage
·       aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei
·       übertragene Datenmenge
·       Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war
·       Suchbegriffe (bei Weiterleitung von einer Suchmaschine)

Nicht  gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage  abgeschickt wurde. Personenbezogene Nutzerprofile können daher nicht gebildet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Diese Daten werden lediglich für statistische  Zwecke und zur Verbesserung des Angebots anonymisiert ausgewertet. Eine  andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Datensicherheit
Alle Informationen, die Sie an flar.info Christian Flar übermitteln, werden auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb flar.info Christian Flar die Sicherheit der über das Internet an diese Website übermittelten Daten nicht garantieren können. flar.info Christian Flar sichert diese Website und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten, die Sie via eMail an flar.info Christian Flar senden ab dem Provider von flar.info Christian Flar bis zum Endgerät von flar.info Christian Flar verschlüsselt übertragen.

Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten
flar.info Christian Flar gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder flar.info Christian Flar ist aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

Dauer der Datenspeicherung
Christian Flar löscht Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dabei kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen Christian Flar geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist von drei oder bis zu dreißig Jahren). Zudem speichert Christian Flar Ihre personenbezogenen Daten, soweit er dazu gesetzlich verpflichtet ist. Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung und dem Geldwäschegesetz. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn Jahren. Server-Log-Files werden vom Internet-Provider automatisch nach 6 Wochen gelöscht.

Datenschutz und Websites Dritter
Die Website kann Hyperlinks zu und von Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass flar.info Christian Flar keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen kann. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

Betroffenenrechte: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre von Christian Flar gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Christian Flar wird alle Daten löschen (auf Verlangen des Kunden oder weil diese z.B. wegen Vertragsbeendigung nicht mehr benötigt werden und die folgenden Punkte dem nicht entgegenstehen), die er nicht aus anderen gesetzlichen Gründen (insbesondere Protokollierungs-, Aufzeichnungs-, Aufbewahrungspflichten) und/oder für einen späteren eventuell erforderlichen Nachweis der ordnungsgemäß durchgeführten jeweiligen Beratung und / oder Vermittlung benötigt (gesetzliche Verjährungsfrist von drei oder bis zu dreißig Jahren).
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an Christian Flar wenden.
 
Widerspruchsrecht
Verarbeitet Christian Flar Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen.

Beschwerderecht - zuständige Behörde im Streitfall
Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für den Vermittler zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor. Alle auf den Seiten von flar.info genannten Personen widersprechen hiermit  jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten (vgl. §28  BDSG).
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü